Konstanzer Puzzle

2021



Das Puzzle

Die erste Auflage des Konstanzer Lions Puzzle präsentiert das Motiv des beliebten Lions Adventskalenders zum schenken, sammeln und Spaß haben. Die winterliche Szene mit dem stadtbekanntem Konstanzer Badehäuschen von 1875 auf patentierter Ravensburger© Qualität, lädt nicht nur Lions-Freunde, sondern auch alle leidenschaftlichen Puzzle-Fans - ob jung oder alt - zu einer neuen Herausforderung für den nächsten verregneten Sonntag ein.

Das 1000-teilige Puzzle gibt es ab Mitte November für 20 € bei den aufgelisteten Verkaufsstellen in und um Konstanz.

Der Erlös geht gleichermaßen an den Lions Club Konstanz, den Lions Club Zur Katz und den Leo Club Konstanz Bodensee und fließt in regionale, soziale Projekte.



Die Idee

Was ist das Konstanzer Puzzle und was wollen die Lions- und Leo-Clubs damit erreichen?
Das Projekt „Lions-Puzzle“ ist eine Gemeinschaftsaktivität von

  • Lions Club Konstanz „Zur Katz“,
  • Lions Club Konstanz und
  • Leo Club Konstanz Bodensee.

Die Idee, die dem Puzzle-Projekt zugrunde liegt, lässt sich aus mehreren Perspektiven beleuchten:

  • Mitbürgerinnen und Mitbürgern mit reizvollen Angeboten Abwechslung und Unterhaltung, aber vor allem Freude bereiten.
  • Mit dem Überschuss aus dem Projekt Mitmenschen in kritischen Lebenssituationen mittelbar oder unmittelbar unterstützen.
  • Für die beteiligten Clubs Einnahmen zur Erfüllung des Lions-Auftrags „we serve“ generieren.
  • Im Rahmen unserer Möglichkeiten die heimische, regionale Wirtschaft unterstützen.

Letztlich wollen die Lions Clubs Not lindern, Chancen eröffnen, Lebensqualität verbessern.


Mit den Lions-Projekten „Adventskalender“ und „Puzzle“ haben wir zwei Werkzeuge in der Hand, die einerseits einen inneren Bezug zu einander haben und andererseits aber gegenläufige Ansätze verfolgen:

  • Der Adventskalender ist mit dem Ende der Adventszeit durch die geöffneten Türchen praktisch zerstört.
  • Das Puzzle kann, unabhängig vom Zeitrahmen eines Kalenders, zu einem Gesamtwerk zusammengefügt werden. Damit entsteht das Motiv neu.

Die verbindenden Elemente der beiden Projekte sind das gemeinsame Fotomotiv und die gemeinsame Verantwortung der beteiligten Konstanzer Lions- und Leo-Clubs.


Nicht zuletzt können mit dem Puzzle die in Konstanz lebenden Mitbürgerinnen und Mitbürgern ihnen bislang unbekannte Orte erschließen. Ehemalige Konstanzerinnen und Konstanzer verbinden mit dem Motiv wahrscheinlich ganz individuelle Erinnerungen. Beim Puzzlen kann man fernab der digitalen Welt und des Arbeitstrottes ausspannen und abschalten. Die Investition in das Puzzle lohnt sich also auf jeden Fall - sowohl für den Puzzler oder für die Puzzlerin als auch für diejenigen, für die der Alltag auf der Schattenseite des Lebens etwas erträglicher gemacht wird.


Das Team 2021